Achtung! Bei der Verwendung des Microsoft Internet Explorers können gegebenenfalls nicht alle Funktionen unserer Website genutzt werden.
Bild
Genossenschaftliches Wohnen seit 1902

Wohnungsbau-Verein Neukölln eG
Spinozastraße 7-9
12163 Berlin

Telefon 030/ 8 97 15 - 0
Telefax 030/ 8 97 15 - 222
eMail:

Geschäftszeiten
Mo, Do 9.00 - 12.00 Uhr | Di 14.00 - 18.00 Uhr
Sprechzeiten mit einzelnen Mitarbeitern nach Vereinbarung

Wohnanlage 21 Dahlem

Anlage Wohnungen Baujahr WBS Straße
21
23
Dachausbau 1988 / 92
nein

Haderslebener Str. 23-35

Besondere Hinweise

  • sehr schöne Wohnlage
  • grüne Innenhofbereiche
  • zentrale Lage mit sehr guter Infrastruktur
  • Dachgeschoßwohnungen vorhanden
  • PKW-Stellplätze und Garagen vorhanden
  • zentrale Heizung- und Warmwasserversorgung

Die Dahlemer Siedlung
Die kleine Siedlung – unweit des Breitenbachplatzes und der Geschäftsstelle des wbv gelegen – besticht durch ihre ruhige und grüne Umgebung im Ortsteil Dahlem. Sie wird 1930 zur Zeit der Weltwirtschaftskrise nach einfachen Bauprinzipien erstellt. Dennoch unterstreichen die zwei- bis dreigeschossigen Hausgruppen den landhausähnlichen Charakter der Umgebung. Auffallend ist der hohe Anteil an großen Wohnungen, die auf die damalige Bewohnerschaft aus gehobenen Beamtenkreisen verweisen. Durch Kriegseinwirkungen wird ein Teil der Häuser zerstört und in den späten 1950er Jahren wiederaufgebaut.
In den 1990er Jahren kommen 23 Wohnungen in den Dachgeschossen hinzu und die gesamte Anlage wird unter energetischen Gesichtspunkten modernisiert. In den Außenbereichen können Pkw-Stellplätze und einige Garagenplätze angemietet werden; die gärtnerisch angelegten Grünflächen stehen allen Bewohnern zur Erholung zur Verfügung. Heute stellen die Wohnungen, die 2012 bis 2013 komplett auf neuesten energetischen Standard gebracht wurden, einen gefragten Bereich im Gesamtbestand des wbv dar.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

Herr Timo Stoye
Telefon: 897 15 - 128
Telefax: 897 15 - 24 128