Achtung! Bei der Verwendung des Microsoft Internet Explorers können gegebenenfalls nicht alle Funktionen unserer Website genutzt werden.
Bild
Genossenschaftliches Wohnen seit 1902

Wohnungsbau-Verein Neukölln eG
Spinozastraße 7-9
12163 Berlin

Telefon 030/ 8 97 15 - 0
Telefax 030/ 8 97 15 - 222
eMail:

Geschäftszeiten
Aufgrund der Coronapandemie erreichen Sie uns telefonisch: Montag bis Freitag von 9:00 – 12:00 Uhr und Montag bis Donnerstag von 14:00 – 15:00 Uhr. Unsere Mitarbeiter erreichen Sie unter den jeweiligen Durchwahlen.

Wohnanlage 39 Neukölln

Anlage Wohnungen Baujahr WBS Straße
Anlage: 39
Wohnungen: 93
Baujahr: 2018-2019
WBS: nein
Straße:

Heidelberger Str. 15-18
Bouchéstr. 70
Wildenbruchstr. 58

Besondere Hinweise

  • behindertenfreundliche Wohnungen
  • Balkone bzw. Terrasse mit Gartenanteil
  • Aufzug
  • 71 Tiefgaragenplätze, davon 16 mit Stromanschluss für E-Mobilität
  • 3 Gewerbeflächen, 1 Concierge
  • zentrale Heizungs- und Warmwasserversorgung

Wohnen für Generationen in der Heidelberger Straße
Der Neubau auf dem Grundstück Heidelberger Straße erweitert nicht nur die historische Bebauung um 93 Wohnungen, es werden zudem Wohnformen für Familien, Senioren und Paare möglich. Auch behindertengerechte Wohnungen sind integriert. Darüber hinaus gibt es eine Tiefgarage mit 71 Stellplätzen sowie Gemeinschaftsräume und eine Concierge, die allen Bewohnern der Wohnanlage zur Verfügung stehen. Besonderes Gewicht liegt beim Neubau auf einer umweltbewussten und energieeffizienten Bauweise. So ist auf dem Dach eine Photovoltaikanlage installiert und Stromtankstellen für Autos runden das Bauvorhaben ab. Auch einige Gewerbeflächen sind vorgesehen.

Der Neubau ersetzt einen Wiederaufbau aus den frühen 1960er Jahren, dessen Bausubstanz und Haustechnik nicht mehr zeitgemäß waren. Nach gründlicher Abwägung hat sich der wbv zu dem ungewöhnlichen Schritt eines Ersatz-Neubaus entschlossen – im Interesse der Kosten und des Wohnkomforts der Genossenschaftsmitglieder.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

Herr Martin Jansen
Telefon: 897 15 - 119
Telefax: 897 15 - 24 119